Jetzt für die JugendPolitikTage 2019 in Berlin bewerben

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesjugendministerium und SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks ruft Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren dazu auf, sich für die JugendPolitikTage vom 10. bis 12. Mai in Berlin zu bewerben: „Jugendliche und junge Erwachsene können die JugendPolitikTage nutzen, um mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Gesellschaft über politische Fragen zu diskutieren und ihre Positionen zu formulieren. Es finden spannende Foren, Arbeitsgruppen und Ergebniswerkstätten statt. Auf der Agenda stehen Themen wie Europa, Bildung und Arbeit, Umwelt und Gesundheit sowie Zusammenleben und Demokratie.“ Am 10. Mai wird Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey die JugendPolitikTage 2019 eröffnen. Im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung …

Das Starke-Familien-Gesetz

Mehr Unterstützung für Familien mit kleinen Einkommen Das Bundeskabinett hat den Entwurf des „Starke-Familien-Gesetzes“ beschlossen. Damit werden der Kinderzuschlag und die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets verbessert. „Mit dem Maßnahmenpaket unterstützen wir Familien und Alleinerziehende mit kleinem Einkommen, bei denen das Geld trotz Arbeit knappt ist, und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Kinderarmut“, betont Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium und SPD-Bundestagsabgeordnete. Konkret sieht der Gesetzentwurf vor, den Kinderzuschlag zum 1. Juli 2019 von derzeit maximal monatlich 170 auf 185 Euro zu erhöhen und ihn leichter zugänglich zu machen. „Für 2 Millionen Kinder in Deutschland wird künftig …

Girls‘ Day 2019 in Berlin – Bewirb Dich jetzt!

Die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks lädt auch in diesem Jahr ein Mädchen aus ihrem Wahlkreis zum Girls‘ Day der SPD-Bundestagsfraktion nach Berlin ein. Vom 27. bis 28. März erwartet die Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland ein spannendes Programm in der Bundeshauptstadt. „Der Girls‘ Day bietet Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in Berufsfelder zu erhalten, in denen Frauen noch immer unterrepräsentiert sind. Auch im Bundestag sind Frauen nach wie vor in der Minderheit. Ihr Anteil ist nach der letzten Bundestagswahlen sogar von 37,3 auf nur noch 30,9 Prozent gesunken. Das ist eine Entwicklung, die wir mit so vielen gut ausgebildeten Frauen …

Akteure der „Kinderfreundlichen Kommune“ Wedemark zu Gast bei Caren Marks im Bundestag

Auf Einladung ihrer SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks reisten Wedemärker Jugendliche gemeinsam mit Gemeindejugendpflegerin Ellen Bruns nach Berlin, um Bundespolitik vor Ort zu erleben. Die Abgeordnete hatte die Jugendlichen bei der Vorstellung von Projektarbeiten im Rahmen der „Kinderfreundlichen Kommune“ Wedemark kennengelernt. Besonders beeindruckt war sie von dem Projekt „wir.macht.neu.#wedemark THE WALL“, dem Bau und der künstlerischen Gestaltung einer Holzwand auf dem Schulcampus zum Thema Freiheit. Seit Januar 2017 trägt die Gemeinde das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“, das von Unicef Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk vergeben wird. Angekommen in der Hauptstadt machte sich die Gruppe auf ins Regierungsviertel, um den Deutschen Bundestag zu besuchen. …