Wedemärker Abiturientin begleitet Caren Marks in Berlin

Für eine Woche tauchte die Wedemärkerin Martha von Maltzahn in das Berliner Politikgeschehen ein: Im Büro ihrer SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks absolvierte sie ein einwöchiges Orientierungspraktikum und lernte dabei die Arbeitsabläufe des Parlaments aus erster Hand kennen. Die 18-Jährige, die im Sommer ihr Abitur an der IGS Wedemark gemacht hat und im kommenden Jahr ein Studium beginnen möchte, erlebte eine spannende Schnupperwoche. So besuchte Martha eine öffentliche Expertenanhörung zum Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung, nahm an einer Sitzung der SPD-Arbeitsgruppe für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teil und verfolgte die Sitzung des dazugehörigen Fachausschusses. Zudem begleitete sie Caren Marks in das …

Bundestag beschließt die Reform der Grundsteuer

„Der Deutsche Bundestag hat die Reform der Grundsteuer beschlossen. Auch für die Zukunft ist die wichtigste Einnahmequelle der Städte und Gemeinden, die sich auf rund 15 Milliarden Euro im Jahr beläuft, gesichert“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks. Notwendig war die Reform, weil das Bundesverfassungsgericht im April 2018 die Bemessungsgrundlage der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt hatte. Dem Gesetzgeber wurde eine Frist für die Neuregelung bis zum 31. Dezember 2019 eingeräumt. Dass sich die Berechnung der Grundsteuer auch weiterhin am Wert der Grundstücke orientieren wird, war der SPD besonders wichtig. „Es macht einen Unterschied, ob sich ein Haus oder …

Drei Tage das politische Berlin mit Caren Marks entdecken

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks blickten fünfzig Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Hannover-Land I hinter die Kulissen des politischen Berlins. Nach der Ankunft am Hauptbahnhof führte die dreitägige Fahrt für politisch Interessierte die Gruppe zuerst zum historischen Reichstagsgebäude. Dort hörten die Gäste auf der Tribüne des Plenarsaales zunächst einen informativen Vortrag über die Arbeit des Parlaments sowie über die Geschichte und Architektur des Gebäudes. Anschließend trafen sie ihre Abgeordnete Caren Marks zu einem Gespräch und informierten sich aus erster Hand über ihre Aufgaben als Abgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium sowie über die aktuellen politischen Geschehnisse in Berlin. …

Studentin aus Wunstorf absolviert Praktikum bei Caren Marks im Bundestag

Im Rahmen ihres Studiums verbrachte Katja Fiedler aus Wunstorf vier spannende Wochen im Berliner Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks. Die 23-Jährige, die an der Universität Hannover Politik und Geschichte studiert, war beeindruckt von ihrer Zeit in der Bundeshauptstadt. Katjas Terminkalender war prall gefüllt: So begleitete sie ihre Abgeordnete unter anderem in die SPD-Arbeitsgruppe für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, in den dazugehörigen Fachausschuss sowie zu Veranstaltungen in das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, in dem Caren Marks Parlamentarische Staatssekretärin ist. Im Rahmen des PraktikantInnen-Programms der SPD-Bundestagsfraktion besuchte sie zudem eine Regierungspressekonferenz, das ARD-Hauptstadtstudio sowie das Willy-Brandt-Haus, die Bundesparteizentrale …