Bund unterstützt die Sanierung der Barne-Sporthalle mit drei Millionen Euro

Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks mitteilt, wird der Bund die Stadt Wunstorf aus seinem Sonder-Förderprogramm für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur mit drei Millionen Euro unterstützen. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat dies in seiner heutigen Sitzung beschlossen.

„Ich freue mich sehr, dass es durch meinen Einsatz gelungen ist, die umfangreichen Bundesmittel nach Wunstorf zu holen Das Konzept der Stadt Wunstorf hat mich überzeugt: Gerade im Stadtteil Barne hat der Sport eine besondere integrative Bedeutung. Es gibt dort sehr aktive Vereine und engagierte Schulen, die sich auf erheblich verbesserte Sportbedingungen freuen können“, so Caren Marks.

Die Stadt Wunstorf plant den Ersatzneubau einer Zweifeldhalle und einer Grundschulsporthalle im Barne-Schulzentrum. Die Sanierung der vorhandenen drei Sporthallen ist unwirtschaftlich, daher soll mit Unterstützung des Bundes eine moderne Sporthalle für die Schulen und den Vereinssport entstehen.