Caren Marks wird erneut Parlamentarische Staatssekretärin

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks wird in dieser Woche erneut zur Parlamentarischen Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ernannt. Die Wedemärkerin hat dieses Amt bereits seit 2013 inne und wird nun Franziska Giffey unterstützen, die zukünftige Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

„Ich freue mich sehr der Bundesregierung weiter als Parlamentarische Staatssekretärin anzugehören und auf die Zusammenarbeit mit Franziska Giffey“, erklärt Caren Marks. „Wir haben im Koalitionsvertrag viele wichtige sozialdemokratische Vorhaben vereinbart, die in die Gesellschaft hineinwirken und das Leben vieler Menschen verbessern werden.“ Sie freue sich darauf, diese Vorhaben mit ihrer Erfahrung mit umzusetzen. Die Stärkung von Familien, gute Bildungschancen für alle Kinder und die Bekämpfung von Kinderarmut liegen ihr dabei besonders am Herzen.