Caren Marks im Koalitionsverhandlungsteam

Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks ist eine erfahrene Verhandlerin. Bereits 2013 war sie bei den Koalitionsverhandlungen mit der Union dabei. Auch dieses Mal sitzt sie im Verhandlungsteam der Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit am Verhandlungstisch.

„Bereits im Sondierungspapier hat die SPD viel für diesen Arbeitsbereich erreicht“, betont die Abgeordnete. So zum Beispiel die Maßnahmenpakete zur Bekämpfung der Kinderarmut sowie zur Verbesserung des Kinderschutzes. Auch der bereits im Sondierungspapier geeinte Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulbereich ist eine wichtige bildungs- und familienpolitische Maßnahme.

„Jetzt werden die Inhalte vertieft und ergänzt. Die SPD hat in den letzten vier Jahren für Familien, Senioren, Frauen und Jugend viel erreicht. Daran wollen wir anknüpfen und uns auch neuen gesellschaftlichen Herausforderungen stellen“, erläutert Caren Marks.